Therapiemöglichkeiten

 

Schmerz-Physiotherapie

Wir betrachten den Schmerz als ein multifaktorielles Geschehen und wenden das von R. Dittel (Bad Hersfeld) entwickelte Neuromedizin-Konzept an, um die Ursachenkette eines Schmerzes zu erkennen und ressourcenorientiert wahrzunehmen, von welchen Funktionen und Regionen Verbesserung ausgehen kann.


Mit einer gezielten und individuell angepassten Kombinations-behandlung, bestehend aus Manualtherapie, PNF (Proprioceptive Neuromuskuläre Facilitation) und Kinästhesie begegnen wir dem Schmerz.


Ziel ist es letztendlich den Patienten zum Agenten zu machen, ihn in die Lage zu versetzen, zu erleben wie der Schmerz durch regelmäßige Übungen und Änderung seiner Lebensgewohnheiten beeinflussbar ist.

weiter  >Th-Massage_2.htmlTh-Massage_2.htmlshapeimage_5_link_0